Die Scientific Games Corporation gibt ihr Interesse an der Übernahme der SciPlay Corporation auf

Die Scientific Games Corporation gibt ihr Interesse an der Übernahme der SciPlay Corporation auf

Paddy O’Fortune |

Der amerikanische Land- und iGaming-Gigant Scientific Games Corporation gab kürzlich bekannt, dass er beschlossen hat, sein bisheriges Streben nach Übernahme aufzugeben Online-Casino-Spiele Entwickler SciPlay Corporation.

Das Unternehmen mit Hauptsitz in Las Vegas gab dies in einer offiziellen Pressemitteilung vom 22. Dezember bekannt, in der es detailliert darlegte, dass es im Juli zunächst ein All-Stock-Angebot in Höhe von 1.9 Milliarden US-Dollar auf den Markt gebracht hatte. Mit den Mitteln wären rund 19 % der Anteile an der SciPlay Corporation erworben worden. Scientific Games Corporation sagte weiter, dass die Vereinbarung das an der Nasdaq notierte Ziel zu seiner neuesten hundertprozentigen Tochtergesellschaft gemacht hätte, um es ihm zu ermöglichen, seine Präsenz in der globalen iGaming-Szene schneller auszubauen.

Dominanter Entscheider

Die SciPlay Corporation wurde 2019 von der Scientific Games Corporation abgespalten, obwohl ihre ehemalige Muttergesellschaft immer noch satte 81 % der Anteile des Unternehmens hält. Hinzu kommen weitere 98 % der damit verbundenen Stimmrechte. Derzeit bietet der Entwickler ein Portfolio von 7 zentralen mobilfreundlichen Online-Casino-Gaming-Sites an. Sie beinhalten:

  • Goldfish-Casino
  • Jackpot Party Casino
  • Schnelltreffer-Slots
  • Hot-Shot-Casino
  • Bingo-Showdown
  • Monopol-Spielautomaten
  • 88 Fortune-Slots

Geänderte Haltung

Barry Cottle ist Präsident und Chief Executive Officer der Scientific Games Corporation. Während der jüngsten Pressemitteilung nutzte er die Gelegenheit, um zu erklären, dass die früher vorgeschlagene Übernahme dazu geführt hätte, dass Investoren der ScePlay Corporation 0.25 der Klasse-A-Stammaktien seines eigenen Unternehmens für eine einzelne Aktie erhalten hätten. Aber sein Unternehmen machte eine Kehrtwende, als Cottle sagte, dass sein Unternehmen die beabsichtigte Übernahme nicht weiter verfolgen würde, da es „zu diesem Zeitpunkt für unsere Aktionäre nicht umsichtig wäre und seine Aufmerksamkeit nur auf Kapitalmanagement, disziplinierte Fusionen, und Akquisitionen.

„Wir bleiben unserer Strategie verpflichtet, unser beispielloses Portfolio an erfolgreichen Franchise-Unternehmen, Weltklasse-Talenten und Premium-Content-Engine zu nutzen, um großartige Spiele vollständig plattformübergreifend zu entwickeln. Die SciPlay Corporation bleibt ein strategischer Vermögenswert und hat die Möglichkeit, mit ihrem Wachstum einen bedeutenden Wert zu erzielen sozialer Casino-Markt teilen und expandiert in die Casual-Genres im Wert von 20 Milliarden US-Dollar, indem es seine Expertise in den Bereichen Engagement und Monetarisierung nutzt“, heißt es in einer Erklärung von Cottle.

Zukünftiger Fokus

Cottle kündigte an, dass die Scientific Games Corporation einige der besten Absichten hat, weiterhin sowohl in den Social- als auch in den Casual-Games-Sektor zu investieren, aber auf eine viel diszipliniertere Weise. Darüber hinaus versicherte Cottle, dass sein Unternehmen sich verpflichtet habe, in Fragen der Kapitalverwaltung einen umfassenden Ansatz zu verfolgen. Die Scientific Games Corporation versucht nun, Kapital zuzuweisen, das darauf abzielt, das Wachstum des Gewinns pro Aktie voranzutreiben.

Als Teil des neuen Ausblicks des Unternehmens erklärte Cottle weiter, dass das in Nevada ansässige Unternehmen immer noch dabei sei, den Umsatz seines globalen Lotteriegeschäfts in Höhe von 6 Milliarden US-Dollar abzuschließen. Es wird erwartet, dass das Geschäft an einen Untergebenen von a verkauft wird Kanadische Finanzdienstleistungen Riese Brookfield Asset Management bis Ende Juni, während andere zusätzliche Möglichkeiten zur Verbesserung des Shareholder Value weiter evaluiert werden. Alle Augen sind jetzt auf Cottle gerichtet, um zu sehen, ob er den Worten Taten folgen lässt.

88 Fortunes Barry Cottle Bingo-Showdown Goldfisch Hot Shot Jackpot-Party Monopol Nasdaq Schnelltreffer-Slots Wissenschaftliche Spiele SciPlay
Facebook Twitter

Nicht verpassen